DSGVO | Das neue Datenschutzrecht in der EU

Jeder Webseitenbetreiber von der GmbH bis hin zu den Selbstständigen sind nun gesetzlich dazu verpflichtet, bestimmte datenschutzrechtliche Bestimmungen einzuhalten!

Kein Spaß, durch den Verstoß drohen Bußgelder bis zu 20 Millionen Euro oder 4 % vom Jahresumsatzes des Unternehmens.

Die Markant Agentur spezialisiert auf die DSGVO & Webdesign, macht durch die Kooperation mit Fach-Rechtsanwälten Ihre Website Rechtssicher!

Wir sind in der Lage ein komplettes DSGVO-Projekt oder auch einzelne Punkte auf Ihrer Website umzusetzen und rechtlich absichern zu lassen!

 

Was will die DSGVO überhaupt?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung kurz DSGVO soll Nutzer vor Datenmissbrauch bewahren


Damit sollen Besucher durch Transparenz hingewiesen werden, welche ihrer Daten zu welchem Zweck verarbeitet werden. Der Webseitenbetreiber muss für diese technische Umsetzung sorgen.

Müssen Sie die DSGVO umsetzen?

IP-Adressen der Besucher die an den Webserver übertragen werden sind personenbezogene Daten


Die personenbezogene Daten sind nach der Datenschutz-Grundverordnung zu behandeln. Also sind Sie oder Ihr Unternehmen verpflichtet den Online-Auftritt Rechtskonform nach der DSGVO zu gestalten.

Und wer ist nicht betroffen?

Eine Ausnahme gilt nur für rein private Websites, die sich ausschließlich an Freunde und Bekannte richten


In Arbeit...

Welche personenbezogenen Daten gibt es auf Webseiten?

Informieren Sie sich was Sie alles umzusetzen müssen


Hier finden Sie die elektronische Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit der EU-DSGVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung), die Ihnen zeigen soll, welche Anpassungen Sie auf Ihrer Website machen müssen!

PDF

Login